Am Stadtpark // 90409 Nürnberg Tel.: 0911 5698090

Dr. med Hans Bucher

0911 5698090

info@plastische-chirurgie-nuernberg.info

Am Stadtpark // 90409 Nürnberg

QualitÄtsmanagement nach DIN ISO 9001 : 2008

Die stabile Qualität unserer Dienstleistung ist die Grundlage unserer erfolgreichen Geschäftstätigkeit.

Qualität bedeutet für uns, die Ansprüche unserer Patienten, auch unserer Mitarbeiter und unsere eigenen sowie die gesetzlichen Forderungen bestmöglichst zu erfüllen. Für uns ist Qualität ein wichtiges Kriterium für die angebotene Dienstleistung und bildet ein zuverlässiges Band zu unseren Patienten. Um eine qualitativ hochwertige Dienstleistung zu erzeugen, kommt es in erster Linie darauf an, in allen Stadien der Arbeitsabläufe Fehler zu vermeiden und Fehlerquellen konsequent zu beseitigen. Die Patienten fordern zunehmend ganzheitliche Qualität, d.h. zusätzlich zur hohen Qualität der medizinischen Versorgung die optimale Erfüllung all seiner Ansprüche an die Praxis.

Nicht zuletzt deshalb lautet unser oberster Grundsatz:

"Wir sind in erster Linie dem Patienten verpflichtet."

Die wesentliche Voraussetzung für die Erfüllung dieses Grundsatzes ist die Qualität unserer Praxis.
Diese ganzheitliche Aufgabe erfordert nicht nur die Optimierung der Behandlungsqualität, sondern insbesondere die Optimierung der Verfahrens-, Tätigkeiten- und Mitarbeiterqualitäten. Alles, was wir tun, muss durch den Begriff Dienstleistung bestimmt sein. Die Praxis setzt es sich zum Maßstab, eine hohe Versorgungsqualität nach anerkannten Standards der medizinischen Versorgung bereitzustellen.

Mit Beschluss vom 18.10.2005 hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) der Ärzte und Krankenkassen die grundsätzlichen Anforderungen an ein einrichtungsinternes Qualitätsmanagement festgelegt, das – so sieht es der Gesetzgeber im SGB V vor – künftig von allen ärztlichen und psychotherapeutischen Leistungserbringern in der vertragsärztlichen Versorgung durchzuführen ist. Die Einführung und Weiterentwicklung eines einrichtungsinternen Qualitätsmanagements soll die Qualität der medizinischen und psychotherapeutischen Versorgung kontinuierlich sichern und verbessern. Daher soll die Richtlinie des G-BA die Motivation der Ärzte zum Aufbau eines Qualitätsmanagements für die eigene Praxis fördern. Die Richtlinie definiert Grundelemente und Instrumente eines einrichtungsinternen Qualitätsmanagements im Sinne grundsätzlicher Anforderungen. Die Anforderungen sind in Hinblick auf bestehende Qualitätsmanagementsysteme neutral und sehen individuelle Gestaltungsmöglichkeiten vor, die den jeweiligen praxisspezifischen Erfordernissen Rechnung tragen.

Als Instrumente eines einrichtungsinternen Qualitätsmanagements sieht die Richtlinie beispielsweise die Festlegung von konkreten Qualitätszielen für die einzelne Praxis, die systematische Überprüfung der Zielerreichung und erforderlichenfalls Anpassung der Maßnahmen, Prozess- und Ablaufbeschreibungen, Durchführungsanleitungen sowie Beschwerdemanagement und Patientenbefragungen vor. Die Bewertung der Einführung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements erfolgt durch Qualitätsmanagement-Kommissionen, die bei den Kassenärztlichen Vereinigungen eingerichtet werden und jährlich an die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) berichten. Die KBV stellt die Ergebnisse dem G-BA zur Verfügung.

Wir übertreffen in unserer Praxis die gesetzlichen Anforderungen um ein vielfaches. Im Juni 2005 haben wir mit Unterstützung der Firma IQ-Network aus Bad Neustadt/Saale begonnen, ein Qualitätsmanagementsystem nach DIN ISO 9001:2000 aufzubauen. Im Oktober 2005 wurde durch die Beraterfirma das interne Audit mit großem Erfolg durchgeführt. Unsere Arbeit wurde als überdurchschnittlich beurteilt.

Krönender Abschluss war schließlich am 14.12.2005 die Zertifizierung nach DIN ISO 9001:2000 durch den TÜV-Süd.

Seit 14.12.2005 ist unsere Praxis nach DIN ISO 9001:2000 zertifiziert für folgende Bereiche:

Plastische und ästhetische Chirurgie
Handchirurgie
Ambulante und belegärztliche Operationen

Wir werden uns natürlich nicht auf unseren Lorbeeren ausruhen. Durch regelmäßige jährliche Überwachungsaudits ist die weitere Arbeit auf hohem Qualitätsniveau sichergestellt.

Am 13.12.2008 wurde durch den TÜV-Süd im Rahmen einer Rezertifizierung die Zertifizierung mit sehr positivem Ergebnis bestätigt.

Seit 08.12.2010 ist die Praxis nach der neuen Norm DIN ISO 9001:2008 zertifiziert.

Dieses Zerifikat wird durch jährliche Überwachungsaudits und Rezertifzierungen alle 3 Jahre überprüft und erneuert.